Ouessantschafe vom Eichenkotten

Herzlich Willkommen

Wir leben mit unseren Border Collies und unseren Schafen im schönen Münsterland. Bereits seit dem Jahr 2015 züchten wir die kleinste Schafrasse Europas. Ouessantschafe sind mit keiner Schafrasse zu vergleichen, die wir kennen. Daher ist die Faszination für diese liebenswerte Rasse auch nach all den Jahren ungebrochen.

Es aus unserer Sicht also nicht verwunderlich, dass das Ouessantschaf sich immer größerer Beliebtheit erfreut. So eignet sich die Rasse doch ausgesprochen gut für die Haltung auf kleineren Weideflächen. Auch das tägliche Handling (Klauenschnitt, Schur etc.) ist, auf Grund der geringen Körpergröße, einfacher als bei den meisten anderen Schafrassen. Ouessantschafe sind robust und genügsam. Trotzdem stellen sie die gleichen hohen Anforderungen an ihr Futter, ihren Stall etc. wie alle anderen Schafe auch. Darüber hinaus gibt es einige rassebedingte Besonderheiten, auf die wir auf dieser Webseite gerne eingehen möchten.

Aus Überzeugung und Liebe zur Rasse sind wir seit unseren Anfängen Mitglied der Interessengemeinschaft Ouessantschaf e.V. sowie der AG Erhaltungzucht. Darüber hinaus züchten wir Ouessantschafe im Herdbuch und sind ebenfalls Mitglied im Schafzuchtverband NRW.

Auf den folgenden Seiten haben wir unsere Erfahrungen sowie alle Informationen bezüglich der Haltung, Fütterung und Zucht von Ouessantschafen zusammen getragen. Für weitergehende Fragen stehen wir gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Interessierte Menschen werden von uns jederzeit gerne unterstützt. Unsere Schafe und wir freuen uns immer über lieben Besuch. Wer sich im Vorfeld informieren und die Rasse einmal „live“ erleben möchte, ist herzlich eingeladen! Nehmt gerne Kontakt mit uns auf und vereinbart unverbindlich einen Termin. Wir nehmen uns gerne ausreichend Zeit, alle Fragen bestmöglich zu beantworten.

Ouessantschafe
Ouessantschafe Böcke