Auen

Für eine erfolgreiche Zucht ist eine gute Basis an Muttertieren eine wichtige Grundvoraussetzung. Es erfordert oft einige Jahre züchterischer Arbeit, ehe man auf ausreichend qualitative Mutterschafe zurück greifen kann, die dem eigenen Zuchtziel entsprechen. Aktuelle besteht unsere Herde aus Tieren unserer eigenen Nachzucht sowie aus zugekauften Tieren von renommierten Züchtern. Als langfristiges Ziel würde ich gerne eine Herde aufbauen, die sich ausschließlich aus meiner eigenen Nachzucht zusammensetzt. Die Qualität der Muttertiere darf bei der Zucht nie außer Acht gelassen werden. Es ist daher unabdingbar, auch bei den weiblichen Tieren stark zu selektieren. Bei einem Zukauf ist zwingend auf typvolle, korrekte Tiere zu achten. Unsere Herde ist abstammungsmäßig noch breit gefächert und so soll es auch zukünftig bleiben. Einige Züchter konzentrieren sich auf den Aufbau einer oder weniger guter Mutterlinie und paaren diese mit guten Zuchtböcken an um typvolle Nachzucht zu erhalten.

Die Entwicklung und der Ausbau einer guten Herde von Mutterschafen ist ein interessanter und wichtiger Baustein einer erfolgreichen Zucht.