Sarina

Sarina

1a Preis schwarze Jährlingsschafe; IGOU Treffen 2020 in Pölzig 1b Preis schwarze 2-jährige Schafe; IGOU Treffen 2021 in Bad Sassendorf

HERKUNFT

Bei Sarina handelt es sich um eins meiner Lieblingsschafe. Sie entspricht zu 99% meinem Zuchtziel und ich hoffe, dass sie ihre guten Eigenschaften an ihre Lämmer weitergeben wird. Charakterlich ist sie zurückhaltend und immer vorsichtig.

ABSTAMMUNG

Mit Sanella und Salomée befindet sich noch eine Vollschwester sowie ihre Mutter in meinem Bestand. Alle drei sind sehr typvolle Schafe und gefallen mir ausgesprochen gut.

GEBÄUDE

Als Tochter von SEL Christian 8 hat sie einen kurzen und kompakten Körperbau mit kräftigen Fundamenten. Ihre Wolle ist gleichmäßig und sehr dicht. Wünschenswert wäre in ihrem Fall ein etwas mischwolligeres Vlies. Gleichzeitig ist auch die Stellung ihrer Zähne sehr korrekt. Es bleibt abzuwarten, ob bei Sarina auch die Altersgesundheit der Zähne gut ist. 2 jährig kann sie mit 41,5cm als sehr klein bezeichnet werden. Insgesamt ist sie ein sehr harmonisches Schaf.

CHARAKTER

Sarina ist ein sehr schüchternes Schaf. Menschen braucht sie nicht unbedingt in ihrem Leben. Maximal um das Futter zu bringen.

GENOTYP

Genotypisiert wurde sie mit ARR/ARQ (G2). Auf dieser Grundlage werde ich sie zukünftig nur mit Böcken anpaaren, die einen G1-Genotyp (ARR/ARR) haben.

Aa/Aa – BB/B? – SS/S? – A?/A?

NACHZUCHT

2021 – Samu vom Eichenkotten von Senso

ABlatt-DE010510865914-2807