Sanella

HERKUNFT

Generell bin ich kein Freund davon, Verpaarung mehrfach zu wiederholen. Wenn allerdings das Ergebnis in sehr vielen Punkten meinem Zuchtziel entspricht, dann kann man gar nicht anders! Und das Ergebnis hat mich nicht enttäuscht. Sanella wurde genau so geboren wie ich sie vorher bestellt hatte.

ABSTAMMUNG

Sanella ist eine Vollschwester zu Sarina aus dem Jahrgang 2019 und damit eine Tochter von Salomée und SEL Christian 8.

GEBÄUDE

Sanella hat einen leichten rötlichen Anflug in ihrem bildhübsches Gesicht. Sie hat sowohl den kompakten Körperbau als auch die dichte, einheitliche Wolle ihres Vaters geerbt. Dazu steht sie sehr korrekt auf den Beinen und hat einen kurzen und wenig bewollten Schwanz. Die Größe scheint ebenfalls vielversprechend. Sie misst mit 1,5 Jahren aktuell 44cm. Leider hat sie von ihrer Mutter einen Unterbiss mitbekommen. Hier muss man züchterisch sicherlich sehr gut aufpassen, den richtigen Bock einzusetzen. Ihr tiefer Brustkorb bietet auch während der Trächtigkeit genügend Platz für die Futteraufnahme, so dass sie stets eine gute Kondition hat. Diese Eigenschaft möchte ich langfristig gerne in meiner Zucht etablieren.

CHARAKTER

In der Herde ist sie eher unauffällig, geht Streitereien aber nicht zwingend aus dem Weg. Menschen findet sie zwar spannend und frisst auch gelegentlich aus der Hand, allerdings nur wenn der Hunger groß genug ist.

GENOTYP

Im Gegensatz zu ihrer Schwester hat Sanella einen G1-Genotyp (ARR/ARR).

Awt/Aa – BB/B? – SS/S? – A?/A?

NACHZUCHT

2021 Lamm bei der Geburt verstorben von Leonard

ABlatt-DE010510865873-1108