Cyrus

Cyrus

1b Preis schwarze Jährlingsböcke; IGOU Treffen 2021 in Bad Sassendorf

HERKUNFT

Cyrus stammt aus meiner Zucht. Er bleibt vorläufig zur weiteren Beobachtung in meiner Herde.

ABSTAMMUNG

Er ist ein Sohn von SEL Christian 8 und hat bisher eine tolle Entwicklung durchgemacht. Mit seinem Halbbruder Caru pflegt er eine sehr innige Freundschaft. Die beiden sind immer zu zweit anzutreffen und verstehen sich großartig.

GEBÄUDE

Er ist ein harmonischer Bock mit guten Proportionen. Für meinen Geschmack könnte er ein etwas kräftigeres Fundament haben. Seine Hörner haben genug Abstand zum Kopf und sind symmetrisch. Eine endgültige Aussage kann man sicherlich erst treffen, wenn er ausgewachsen ist, aber ich bin guter Dinge. Die Wolle ist schön einheitlich und er steht korrekt auf den Beinen. Insgesamt ist er ein tendenziell langer Bock mit guter Rückenlinie. Die Hinterbeine sind ganz leicht x-beinig, dies stört das harmonische Gesamtbild allerdings nicht. Mit 44cm hat er mit seinen 1,5 Jahren eine gute Größe. Auch die Zahnstellung ist zum jetzigen Zeitpunkt gut.

CHARAKTER

Charakterlich ist er bisher absolut unauffällig und hält sich eher im Hintergrund. Er zeigt keine Aggression gegenüber Menschen oder anderen Schafen.

GENOTYP

Cyrus wurde mit ARR/ARR (G1) genotypisiert, so dass er in diesem Punkt uneingeschränkt zu allen meinen Mutterschafen passt.

Aa/Aa – BB/B? – SS/S? – A?/A?

NACHZUCHT

Leider habe ich in der Herde viel Verwandtschaft, so dass er vermutlich wenig Zuchteinsätze bekommen wird.

ABlatt-DE010510981046-2105